Chakra Balance, Herz Chakra

HERZ CHAKRA ÖFFNEN – 7 einfache und alltagstaugliche TIPPS

21. Juli 2019
Tipps Öffnen Herz Chakra

7 einfach und alltagstaugliche Tipps, wie du dein Herz Chakra öffnen kannst. Probiere aus, was dir am meisten liegt und praktiziere es regelmäßig. Dein Herz Chakra ist wichtig für deine Erfahrungen mit der Liebe, deine Fähigkeit zur Akzeptanz, deine Heilung und deine Achtsamkeit. Das Herz Chakra zu öffnen, geht so leicht:

  • Trage grüne oder rosafarbene Kleidung. Dem Herzchakra werden für gewöhnlich beide Farben Grün und Rosa zugeordnet. Ich tendiere mehr zu Grün, weil es perfekt in den Regenbogen Farbverlauf des Chakrensystems passt. Du musst dich nicht komplett in dieser Farbe einkleiden, sondern nur Teile. Wenn du zugleich ein anderes Chakra stärken möchtest, kannst du die entsprechenden Farben auch kombinieren, z. B. rosa und türkis (für das Hals Chakra).
  • Verwende Edelsteine wie Rosenquarz (rosé farben), Amazonit oder Moosachat (beide grün). Denn sie entsprechen dem Herz Chakra. Rosenquarz kannst du auch sehr gut als Wasserstein benutzen zum Aufladen deines Trinkwassers. So nimmt es die positive Information des Heilsteins auf und gibt sie an dich weiter. Achte darauf, dass es ein Rohstein ist! Wie du Edelsteine generell anwendest, erfährst du in diesem Beitrag.

Tees und Öle

  • Trinke liebliche Teesorten mit Rose, Hopfen, Lindenblüte, Weißdorn oder Hanf. Diese Heilkräuter aktivieren dein Herz Chakra und beleben die ihm innewohnenden Liebesenergien. Du kannst auch verschiedene Sorten mischen.
  • Wende ein ätherisches Öl aus Rose, Zeder oder Zimt an. Aber achte auf gute Qualität. Du kannst es in einer Öllampe oder einem Diffusor verwenden. Mischungen mit anderen Ölen sind auch ok, aber achte darauf, dass einer dieser Düfte überwiegt. Ich habe für mich persönlich gerade Zirbelkiefer entdeckt, die in der Taiga Sibierens als magischer Baum verehrt wird. Ätherische Öle, die aus Baumfrüchten gewonnen werden, sind sowohl für das Herz Chakra als auch für das Wurzel Chakra perfekt geeignet.

Auch geistig und seelisch kannst du einiges tun:

  • Zeige Güte durch aktives Handeln. Tue jemandem etwas Gutes ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Güte ist einer der höchsten Grundpfeiler der Liebe.
  • Starte ein Herzensprojekt.
  • Liebe dich selbst.
  • Hier erfährst du, wie du über dein Herz Chakra karmische Verstrickungen lösen kannst.
  • Auf unseren Chakra Kraft Karten stehen noch viele weitere Zuordnungen zum Herzchakra, z.B. Affirmationen, Heilkräuter und Blockade-Zustände uvm.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

NEWSLETTER

Keine Chakrakraft Tipps und Themen mehr verpassen! Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalten eine Nachricht über neu erschienene Beiträge.

Hinweise zum Newsletter